Artikel-ID : 00267554 / Zuletzt geändert : 09/06/2022

Neustarten von Android TV oder Google TV, Zurücksetzen oder Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

    Wichtige Informationen, bevor Sie beginnen

    • Dieser Artikel bezieht sich ausschließlich auf Android TV und Google TV Modelle. Wenn Sie sich nicht sicher sind, prüfen Sie, ob es sich bei Ihrem BRAVIA Fernseher um einen Google TV, einen Android TV oder einen anderen Fernseher handelt.
    • Wenn es sich bei Ihrem Fernseher nicht um einen Android TV oder Google TV handelt, lesen Sie die folgenden Informationen: 
    • Stellen Sie vor dem Zurücksetzen des Fernsehers sicher, dass der Fernseher eingeschaltet ist, und entfernen Sie alle externen USB-Geräte vom Fernseher.
    • Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, Ihren Android TV oder Google TV zurückzusetzen, je nachdem, welches Problem Sie haben:
      • Option A (Neustart/Zurücksetzen der Stromversorgung) ist ein Soft-Reset, der immer zuerst empfohlen wird, da er viele Probleme lösen kann und gespeicherte Informationen nicht beeinflusst.
      • Option B(Zurücksetzen auf Werkseinstellungen) ist der nächste Schritt, wenn ein Neustart oder ein Zurücksetzen der Stromversorgung fehlschlägt. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht, während der Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.
      • Option C (Erzwungenes Zurücksetzen auf Werkseinstellungen) ist die letzte Option, wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fehlschlägt. Mit dem erzwungenen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden auch alle benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht, da der Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie über das Menü nicht auf den Fernseher zugreifen können. 

    HINWEIS:Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und ein erzwungenes Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen führen die gleiche Aufgabe aus – der Fernseher wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ein erzwungenes Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird manuell über die TV-Tasten durchgeführt, wenn Sie nicht auf die Zurücksetzen-Optionen im TV-Menü zugreifen können (d. h. wenn ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht möglich ist).

    Sie können sich das folgende Tutorial ansehen, in dem erläutert wird, wie Sie einen Android TV neu starten oder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, oder mit den ausführlicheren Schritten unten fortfahren.




    Option A: Neustart/Zurücksetzen der Stromversorgung 

    Diese Option wirkt sich nicht auf die auf Ihrem Fernseher gespeicherten Informationen aus (z. B. Google-Kontoeinstellungen, Apps, Kanäle).

    Neustart

    Wählen Sie die Methode je nach Ihrem Fernseher aus.

    • Starten Sie den Fernseher mit der mitgelieferten Fernbedienung neu:
      • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis Power off (Ausschalten) auf dem Bildschirm angezeigt wird.
      • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis ein Menü angezeigt wird → wählen Sie Neu starten aus.
    • Starten Sie den Fernseher über das TV-Menü neu. Führen Sie auf der Fernbedienung die folgenden Schritte aus:
      • Drücken Sie (Quick Settings (Schnelleinstellungen)) → Einstellungen → System → Neu starten → Neu starten
      • Drücken Sie HOME → Navigieren Sie zu Einstellungen → About (Info) → Neu starten → Neu starten
      • Drücken Sie HOME → Navigieren Sie zu Einstellungen → Device Preferences (Gerätevoreinstellungen) → About (Info) → Neu starten → Neu starten

    HINWEIS: Beim Neustart mit der Fernbedienung oder dem Menü schaltet sich der Fernseher automatisch aus und nach kurzer Zeit wieder ein. 

    Zurücksetzen der Stromversorgung

    Ziehen Sie das Netzkabel des Fernsehers aus der Steckdose, warten Sie zwei Minuten, und schließen Sie das Netzkabel wieder an.

    HINWEIS: Überspringen Sie diesen Schritt, wenn das Netzkabel des Fernsehers nicht zugänglich ist. 


    Option B: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (über das TV-Menü)

    WARNUNG: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle benutzerdefinierten Einstellungen auf dem Fernseher entfernt, einschließlich Google-Kontoeinstellungen, Apps, Kanäle und Einstellungen für drahtlose Netzwerke. 

    Synchronisieren von Apps mit Ihrem Google-Konto

    • Sie können Ihre Apps mit Ihrem Google-Konto synchronisieren, um einige der Anwendungsdaten wiederherzustellen, nachdem Sie den Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte je nach Ihrem TV-Menü.
      • Drücken Sie HOME → Navigieren Sie zu EinstellungenDevice Preferences oder Accounts und Sign-in (Geräteeinstellungen oder Konten und Anmelden) → Google → Choose synced apps (Synchronisierte Apps auswählen) → Wählen Sie die zu synchronisierenden Elemente aus → Sync now (Jetzt synchronisieren)
      • Drücken Sie HOME → Navigieren Sie zu Einstellungen → Google → Choose synced apps (Synchronisierte Apps auswählen) unter Sync (Synchronisieren) → Wählen Sie die zu synchronisierenden Elemente aus → Sync now (Jetzt synchronisieren)
      • Drücken Sie HOME → Navigieren Sie zu Einstellungen → Personal (Persönlich) → Google → Choose synced apps (Synchronisierte Apps auswählen) unter Sync (Synchronisieren) → Wählen Sie die zu synchronisierenden Elemente aus → Sync now (Jetzt synchronisieren)

    Zurücksetzen des Fernsehers auf die Werkseinstellungen mithilfe des TV-Menüs

    Wenn der Bildschirm HOME auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird

    Wenn der HOME-Bildschirm nicht angezeigt werden kann (die Taste HOME auf der Fernbedienung funktioniert nicht)

    HINWEISE:

    • Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann einige Minuten dauern. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    • Wenn Sie die Option Erase everything (Alles löschen) auswählen, müssen Sie wahrscheinlich einen PIN-Code eingeben (sofern auf Ihrem Fernseher ein PIN-Code eingerichtet wurde).
    • Nachdem der Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen abgeschlossen wurde, wird der Erstkonfigurations-Assistent auf Ihrem Fernseher gestartet. Sie müssen den Servicebedingungen von Google und der Datenschutzerklärung von Google zustimmen.

    Option C: Erzwungenes Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (über die Tasten des Fernsehers)

    WARNUNG: Durch diese Vorgehensweise werden alle benutzerdefinierten Einstellungen des Fernsehers entfernt, einschließlich Google-Kontoeinstellungen, Apps, Kanäle und Einstellungen für das drahtlose Netzwerk.

    • Dieses Verfahren wird in der Regel verwendet, um Probleme zu lösen, bei denen Apps Fehler verursachen, der Fernseher von selbst neu startet oder der Fernseher nicht auf Fernbedienungsbefehle reagiert.
    • Auf Ihrem Fernseher muss das Betriebssystem Android 6.0 Marshallow oder höher installiert sein, um dieses Verfahren durchführen zu können.
    • Für dieses Verfahren werden möglicherweise zwei Personen benötigt.
    • Je nachdem, welches Modell Sie besitzen, kann die Position und Anzahl der Tasten am Fernseher variieren.
    1. Durchführen eines erzwungenen Zurücksetzens auf Werkseinstellungen mit den Tasten am Fernseher
    2. Führen Sie das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (Option B) erneut durch.