Der ideale Reisebegleiter

Aufgenommen mit der RX100 VI

RX100 VII

Modell für Profis

ZEISS® Vario-Sonnar T* 24–200-mm-F2.8–4.5-Zoomobjektiv

0,02 Sek., AF, 357 Phasendetektions- und 425 Kontrastdetektionspunkte

Echtzeit-Tracking und AF mit Augenerkennung in Echtzeit

Unterbrechungsfreie Aufnahmen mit bis zu 20 BpS und AF/AE-Tracking

4K HDR (HLG)-Aufnahme, Mikrofoneingang, um 180° neigbarer Touchscreen

RX100VII

Aufgenommen mit der RX100 VII

RX100M5

Aufgenommen mit der RX100 V von Sony Imaging Ambassador Danas Macijauskas

RX100 V

Modell für Profis


ZEISS® Vario-Sonnar T* 24–70 mm Objektiv

Mehrschichtiger 1“ CMOS-Sensor (20,1 MP) mit DRAM-Chip

AF-Reaktion von 0,05 Sekunden mit 315 AF-Punkten zur Phasendetektion

Serienaufnahmen (max. 24 Bilder/Sekunde) mit AF/AE (max. 150 Aufnahmen)

Zeitlupe (max. 960 Bilder/Sekunde)

RX100 III

Modell für Aufsteiger


ZEISS® Vario-Sonnar T* 24–70 mm F1,8–2,8 Objektiv

1“ Exmor R CMOS-Sensor (20,1 MP effektiv)

Elektronischer OLED Tru-Finder (EVF)

BIONZ X für Detailreichtum und Rauschunterdrückung

Um 180° neigbares LCD für Selfies

RX100 III

Aufgenommen mit der RX100 III

RX10 IV

Aufgenommen mit der RX10 IV

RX10 IV

Modell für Profis


ZEISS® Vario-Sonnar T* 24–500 mm F2,4–4 High-Speed-Zoomobjektiv

Mehrschichtiger 1“ Exmor RS™ CMOS-Sensor (20,1 MP) mit DRAM-Chip

AF-Reaktion von 0,03 Sekunden mit 315 AF-Punkten zur Phasendetektion

Serienaufnahmen (max. 24 Bilder/Sekunde) mit AF/AE (max. 249 Aufnahmen)

BIONZ X™ Bildprozessor für Detailreichtum

HX90 V

Modell für Einsteiger


ZEISS® Vario-Sonnar T* Objektiv mit 30-fachem optischen Zoom für klare Bilder

Exmor R CMOS-Sensor mit 18,2 MP für höhere Bildqualität bei Dunkelheit

Einziehbarer OLED Tru-Finder für klarere Anzeige und bessere Handhabung

BIONZ X™ Bildprozessor für mehr Details und weniger Rauschen

Um 180° neigbares LCD für Selfies/Aufnahmen aus der Froschperspektive

HX90 V

Aufgenommen mit der HX90 V

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Sehen Sie sich hier unser gesamtes Sortiment an kompakten Systemkameras an. 
Creative Ops